Neuigkeiten

< Back to all posts
  • Kabotage

    12. Treffen des Gemischten Luftverkehrsausschusses Schweiz-EU:

    "Kabotage
    Die Unterzeichnung eines bereits finalisierten Entwurfs für ein Protokoll zur Änderung des bilateralen Luftverkehrsabkommens betreffend die Kabotage, welche die gegenseitige Marktöffnung auch für lnlandflüge vorsieht, verzögert sich ein weiteres Mal. Die Kommission gab zu verstehen, dass ein entsprechendes Protokoll erst dann in Kraft trete, wenn die Schweiz Zugeständnisse im Zusammenhang mit der Anwendung der bilateralen Verträge (in Bezug auf die automatische Übernahme von EU-Recht und die Streitbeilegung) macht und einer Verbindung zwischen dem schweizerischen und dem gemeinschaftlichen ETS-System für die Luftfahrt zustimmt."

    (Aus einem Informationsschreiben des BAZL vom 19.12.2013)