Neuigkeiten

< Back to all posts
  • Zollverfahren

    In der letzten Zeit häufen sich Zollverfahren deutscher Zollbehörden gegen Piloten und Flugzeughalter aus der Schweiz. Insbesondere im Bereich des Veredelungsverkehrs (Reparaturen im Ausland) und beim Landen auf nicht Zollflugplätzen können empfindliche Einfuhrabgaben im fünfstelligen Bereich entstehen (abhängig vom Wert des Luftfahrzeuges).

    Die Erfahrung zeigt, dass gegen solche Verfügungen diverse juristische Mittel auch von der Schweiz aus greifen können und nicht selten mit guten Erfolgsaussichten verbunden sind.