Neuigkeiten

< Back to all posts
  • Verbot von Ultraleichtflugzeugen soll gelockert werden

    Mit Urteil des Bundesgericht vom 13. November 2013 wurde das seit vielen Jahren bestehende faktische Verbot von Ultraleichtflugzeugen mit einer Tragflächenbelastung von 20 kg/m2 und mehr als rechtswidrig beurteiltArt. 2b der Luftfahrtsverordnung soll basierend auf diesem Urteil nun eine Änderung erfahren: Alle Ultraleichtflugzeuge (UL), welche über einen elektrischen Antrieb verfügen, sollen demnächst zugelassen werden. Erlaubt werden sollen neu auch Tragschrauber (Gyrokopter) mit Benzinmotor.